Kunsthandwerk

Im Max-Kramp-Haus am Duvenstedter Markt 8 findet am Wochenende 18. und 18, November ein Kunsthandwerkermarkt statt. Geöffnet ist jeweils von 11 bis 18 Uhr. Es wartet ein vielfältiges Angebot an kreativ gestaltetem Schmuck, ausgefallener Kleidung für Groß und Klein, Ledertaschen und Accessoires, Arbeiten aus Stoff, Holz, Papier, Keramik, Glas und einigem mehr. Eine Caféteria ist vor Ort geöffnet. Der Eintritt kostet 1,50 Euro.

Markt Alstertal

Stoffmarkt

Auf dem Alserdorfer Markt öffnet am Sonntag, dem 19. November der Stoffmarkt Holland seine Stände. Von 11 bis 17 Uhr werden an mehr als 140 holländischen Ständen die neuesten Stoffe und Kurzwaren angeboten

Rund ums Kind

In der Bramfelder Simeonkirche, Am Stühm-Süd 83, wartet am Samstag, dem 25. November ein Flohmarkt für Sachen rund ums Kind. Geöffnet sind die Stände von 14.30 bis 17 Uhr.

Kunsthandwerk

Vom 24. bis 26 November findet im Torhaus Wellingsbüttel der beliebte Weihnachtsmarkt der Kunsthandwerker statt. Auf die Besucher warten viele attraktive Angebote, denn es sind unter anderem auch wieder dabei: Holz auf diverse Arten zu Kunstgegenständen verarbeitet, Mode aus Leder und schönen Stoffen, interessante Glasobjekte, vielfältige Keramik, ausgefallener Schmuck, fantasievolle Hüte und vieles mehr. Geöffnet ist am Freitag von 13 bis 18 Uhr, am Wochenende von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei

Flohmarkt im Alstertal

Alsterdorfer Advent

Am Wochenende 2. und 3. Dezember, jeweils von 11 bis 18 Uhr, findet auf dem Alsterdorfer Markt einer der ältesten Adventsmärkte in Hamburg statt. Die Evangelische Stiftung Alsterdorf, die Nachbarschaft und Gäste aus ganz Hamburg gestalten ein abwechslungsreiches Fest. Dabei präsentieren sich die Stiftungsbereiche und Ateliers sowie Werkstätten öffnen ihre Türen für Besucher. Kunsthandwerker und Bastler verkaufen selbstgefertigte Produkte umgeben von Live-Musik, Stockbrot, Glühweinständen und gebrutzelten Köstlichkeiten.

Jeden Samstag…

…ist Flohmarktzeit auf dem Parkplatzgelände von OTTO in Bramfeld am Moosrosenweg. Immer von 7 bis 15 Uhr sind – egal bei welchem Wetter – Trödel und Neuware im Angebot.

Ökologischer Adventsmarkt

Passend zur Jahreszeit, präsentiert das Gut Karlshöhe am Wochenende 9. und 10. Dezember, jeweils von 10 bis 18 Uhr, eine Mischung aus regionalen und landwirtschaftlichen Produkten, Informationen rund um Nachhaltigkeit, Kunsthandwerk und Design direkt vom Produzenten, sowie Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie in einem weihnachtlichen Rahmen. Den Ausstellern stehen unterschiedliche Standflächen zur Verfügung: neben dem historischen Stallgebäude werden auch die Kulturscheune, das Gutshaus und unterschiedliche Freiflächen zur Marktfläche.

Anzeige